Werkzeug

Für die Installation einer Bewässerung benötigtes Werkzeug

Werkzeuge erleichtern die Arbeit bei der Bewässerungsinstallation. Auch wenn die meisten Verbindungen bei der Installation per Hand montiert werden können, hilft das ein oder andere Werkzeug. Mit unseren Werkzeugen können Bewässerungssysteme schnell und einfach montiert werden.

Filtern nach
Top-Angebot
Unsere Bestseller

Bewässerungssystem selber einbauen: Lösungen und Werkzeuge für die Installation

Eine Bewässerungsanlage in Eigenleistung zu installieren ist eine sehr gute Idee, denn du kennst deinen Garten am besten! Für die Installation der Beregnung reicht in der Regle das, was du ohnehin im Keller oder in der Werkstatt hast. Aber so manches unserer Werkzeuge erleichtert die Installation ungemein. In dieser Kategorie stellen wir Werkzeug vor, das du bei der Montage gut einsetzten kannst! Alle Werkzeuge kannst du direkt in unserem Online Shop bestellen.

1. Handwerkzeuge: Produkte die du mit Sicherheit schon zu Hause hast

Das Handwerkzeug für die einfachen Aufgaben. Dazu gehören Zange, Schraubendreher, Schaufel. Diese Teile sind für jede Bewässerungsinstallation geschickt. Mit diesen Werkzeugen kannst du mit die notwendigen Verbindungen mühelos herstellen und kleinere Grabenarbeiten durchführen.

2. Grabenziehwerkzeug: Den Graben zu graben kostet am meisten Kraft - der Geotrencher erleichtert das Arbeiten für Privat- und Gewerbekunden

Für jedes Problem findet die Industrie eine Lösung. Seit einigen Jahren ist der Hersteller Georipper/Geotrencher nun auf dem Markt und bietet seine Systeme und Maschinen der grünen Branche an. Die Aufgabe den Graben für die Verlegung der PE-Rohre zu graben ist bei der Installation der Bewässerung der längste und anstrengenste Schritt. Den Aufwand für die Grabenarbeiten reduziert dieses Gerät erheblich. Für Privatkunden lohnt sich das Mieten der Ausrüstung zu überschaubaren Kosten. Die Maschinen können per Paket versendet werden. Die Mietkosten setzten sich aus Verschleiß am Material (Grabenkette) u. Maschinen-Miete zusammen.  Für Gewerbekunden und Handwerker macht sich der Kauf des Graben-Tool nach wenigen Projekten bezahlt. Informationen zum Georipper findest du auf unseren Sortiment-Seiten.

Eine Grabenfräse ist ein sehr effizientes Werkzeug für das Ausheben von Gräben im Rasen oder im Garten zur Vorbereitung der Installation eines Bewässerungssystems. Sie spart Zeit und sorgt für eine saubere Schnittlinie, so dass keine Wurzeln durch übermäßiges Graben beschädigt werden.

3. Druckmessgerät:

Schon bei der Planung der Gartenbewässerung ist es gut wenn man ein Messgerät zur Verfügung hat. Die Wassermenge, die aus der Leitung oder der Pumpe kommt reicht in der Regel nicht um die ganze Fläche des Gartens auf einmal zu bewässern. Daher kommt eine Ventilverteilung zum Einsatz, die die Versorgung der einzelnen Bereiche des Gartens übernimmt. Die Steuerung schaltet dann ein Ventil nach dem anderen durch.

Ein Manometer misst die Menge an Wasser, die aus der Leitung entnommen werden kann, ohne dass der Leitungsdruck während der Wasser-Entnahme unter 3,5 bar fällt. Diese Anforderungen kommen aus den technischen Daten der Hersteller. Wenn die Düse bei 2,8 bar optimal funktioniert und der Druckverlust im Rohr-System 0,7 bar beträgt, muss Wasser mit 3,5 bar eingespeist werden. Nach der Montage der Bewässerung kann sich die Frage ergeben, ob alles bzgl. Wasserdruck passt. Mit dem Manometer kann man dann messen, ob der Druck zu niedrig oder zu hoch ist.

4. Rohrschneider: Gerader Schnitt von Hand für eine saubere Verbindung

Der Rohrschneider ist eine unserer uneingeschränkten Empfehlungen. Dieses Handgerät hat einige Vorteile. Ein Rohrschneider ist der ideale Ersatz für Cutter (Verletzungsgefahr) und Sägen (Späne gelangen ins Rohr). Vor allem helfen die Geräte aber gerade, rechtwinklige Schnitte zu machen. Aufgrund der Formen wird die Klinge direkt rechtwinklig geführt und schneidet sauber.   Für die Montage mit Klemmverbinder und Blu-Lock Steckverbinder sind gerade Schnittkanten top und die Dichtigkeit ist garantiert.

5. Entgrater

Wenn du für dein Bewässerungssystem Klemmverbinder der Marken Irritec, Gardena oder Unidelta verwendest, besteht die Möglichkeit das ein nicht entrgratetes Rohr an der O-Ring-Dichtung hängen bleibt. Die Anwendung eines Entgraters nimmt bei deinem Projekt Gartenbewässerung das Risiko weg, indem die äußere Schnittkante konisch abgeschält wird.

6. Teflonband - Gewinde der Komponenten abdichten.

Viele Verbindungen, gerade im Bereich der Ventilverteilung sind bei uns mit endständigen Dichtungen ausgestattet. Das trifft im Grunde auf alle Produkte und Kategorien aus dem Bereich Überwurf-Verschraubungen zu. Bei der Montage von Rohren und Sprinklerköpfen für deine Bewässerung kann es aber sein, dass Gelenke oder Verbindungsstücke montiert werden, die keine endständige Dichtung haben. Damit das System dicht ist und kein Wasser aus den Verbinduntsstellen tropft, kannst du die Gewinde der Komponenten mit mehren Lagen Dichtband aus Teflon umwickeln. Immer in Gewinderichtung auf die Gewinde-Flächen und dann feststreifen.

7. Druckluft-Anschluss

Neben dem Werkzeug ist das Thema Kompressor in der Bewässerung ein wichtiges Element. In der Werkstatt ist oft schon einer vorhanden. Die Bewässerung muss vor dem ersten Frost im Winter entleert werden, damit die Anlage gut durch den Winter kommt. Wäre Wasser im System wäre das eine Gefahr für das verbaute Material. Denn gefrierendes Wasser dehnt sich aus und kann Kunststoff und sogar Metall sprengen. Bei der Produktauswahl sollte ein Kompressor mit ausreichend Kesselvolumen verwendet werden. Je nach Art der Bewässerung und größe des Gartens sollte ausreichend Luftvolumen gefördert werden können.

8. Klemmverbinder Montagehilfe - Beregnung von Pflanzen-Flächen

Je größer der Klemmverbinder, den du in deinem Bewässerungssystem verwenden möchtest, desto eher ist eine Montagehilfe zum Zuschrauben der Klemmverbinder notwendig. Bei der Bewässerung im Garten reichen oft 25mm Klemmverbinder oder das 24mm Blu-Lock System. Da muss noch kein Werkzeug verwendet werden. Allerdings kommen schon bei der Beregnung größerer Flächen 40mm oder 63mm Systemen Werkzeuge zum Einsatz.

DVS Beregnung - Top Angebote für die Bewässerung im Garten

Alles an Komponenten und Bauteilen für die Bewässerung deines Gartens bieten wir auf der Seite www.dvs-beregnung.de. Wenn du dir ein Konto in unserem Shop anlegst, kannst du unseren DVS Beregnungsplaner kostenlos verwenden. Mit diesem kannst du in wenigen Schritten die automatische Bewässerung für deinen Garten planen. Alles was du für die Montage der Beregnung benötigst wird im letzten Schritt als Stückliste ausgegeben, die du direkt in den Warenkorb des Shops legen kannst. Das System Plug&Rain in unserem Sortiment enthält eine Vielzahl vormontierter Baugruppen, die die Montage der Bewässerung stark vereinfachen. Die Lieferung deiner Bestellung erfolgt mit DHL. Damit hat die Tätigkeit "Gießen deiner Pflanzen im Garten von Hand" bald ein Ende. Bei Fragen rund um die Planung stehen wir dir gerne zur Verfügung und senden dir Informationen.

"Bewässerung im Garten mit System - alles was du benötigst um Wasser automatisch zu deinen Planzen zu bringen"