2.800
5.00 / 5.00
Bewertungsgrundlage dieses Anbieters sind 2 Verkaufs- und 1 Bewertungsplattformen
local_phone
+49 (0)7071-145 0050

Beratung Mo-Fr 10 bis 16 Uhr

Wasserhahnsteuerung

Die Wasserhahnsteuerung wird direkt an das dreiviertel Zoll Gewinde eines Außenwasserhahns aufgeschraubt. Anschließend sollte der Druck mit einem Druckminderer für den Betrieb der Mikrobewässerung auf 1,8 bar reduziert werden. Dann folgt ein 1,5 Zoll PE Rohr, welches die Hauptleitung der Mikrobewässerung ist.

Eine Wasserhahnsteuerung installiert man direkt an den Wasserhahn; sie ist batteriebetrieben. An der Wasserhahnsteuerung programmieren Sie Dauer, Zyklus und Startzeit der Bewässerung. Es gibt Wasserhahnsteuerungen für 1 Kreis, als auch Wasserhahnsteuerungen für 2 - 4 Kreise. Eine Mini-Ventilverteilung sichert Ihnen die Wasserversorgung in bis zu 4 Bewässerungskreisen.

Für größere Balkone, Dachterrassen oder für kleinere Gärten kann eine Wasserhahnsteuerung mit zwei bis vier Magnetventilen eingesetzt werden. Hierbei sollten Sie beachten, dass, je größer die Anlage wird, es gegebenenfalls sinnvoll ist, auf eine vollwertige Bewässerungssteuerung umzusteigen, da hier deutlich mehr Einstellmöglichkeiten und Sensoranschlüsse gegeben sind.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9