2.800
5.00 / 5.00
Bewertungsgrundlage dieses Anbieters sind 2 Verkaufs- und 1 Bewertungsplattformen
local_phone
+49 (0)7071-145 0050

Beratung Mo-Fr 10 bis 16 Uhr

Tauchpumpen

Tauchpumpen eignen sich für die Wasserversorgung aus einem Wassertank oder größeren Vorratsbehälter. Da Tauchpumpen im Wasser stehen, sollte der Vorratsbehälter so angebracht werden, dass sich das Wasser zum Schutz der Pumpe vor Überhitzung nicht übermäßig erwärmen kann.

Desweiteren sollte die Tauchpumpe durch einen Schwimmerschalter, der die Förderung bei zu niedrigem Wasserstand beendet, vor dem Trockenlaufen geschützt werden. Wird eine Tauchpumpe verwendet, sollte der Wasserbehälter tiefer stehen als die zu bewässernden Pflanzen, damit das Wasser nicht aufgrund des hydrostatischen Gefälles aus dem Behälter austreten kann. Alternativ muss eine Rücklaufsperre vorgesehen werden.

Wichtig ist auch die passende Dimensionierung der Pumpe: Je kleiner das Projekt, desto geringer muss auch die Wasserförderung ausfallen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6