2.800
5.00 / 5.00
Bewertungsgrundlage dieses Anbieters sind 2 Verkaufs- und 1 Bewertungsplattformen
Fragen zur Planung & Produkte?

FAQs & Downloads / Kontakt

MP-Rotator im System Plug&Rain®

Der Regner für alle Fälle

Vom DVS-Profi empfohlen: Die wassersparenden MP-Rotator-Düsen eignen sich perfekt für die Rasenbewässerung im Hausgarten. Kreisende Einzelstrahlen machen den MP-Rotator zum Hingucker und sorgen für eine besonders gleichmäßige Beregnung bei zugleich niedrigem Wasserverbrauch und geringer Windanfälligkeit.

Da nahezu alle Modelle der Serie MP-Rotator den gleichen Niederschlag pro Quadratmeter haben, ist die Planung mit diesem Regnertyp besonders einfach.

Das Plug&Rain®-MP-Rotator-Montage-Set enthält alle benötigten Teile, um mit wenigen Handgriffen einen Regner des Typs MP-Rotator an ein PE-Rohr anzuschließen. Die komplette Anschlusseinheit mit 24 mm Blu-Lock- oder 25 mm bzw. 32 mm Klemmverbinder-System lässt sich mit dem T-Stück einfach in Ihre Versorgungsleitung integrieren. Sie ist genau auf die Spezifikationen der Hunter MP-Rotatoren abgestimmt.

Vorteile der MP-Rotatoren

MP-Rotatoren haben einen recht geringen Wasserverbrauch pro Regner. Dies ermöglicht die Beregnung einer größeren Fläche an einem Ventilkreis, wodurch die Installation einfacher und günstiger wird.

Der Niederschlag ist mit 10 mm/Std gleich für alle Regner der Serien MP1000, MP2000 und MP3000.  Dadurch können alle Regner dieser Serien miteinander kombiniert werden. Lediglich die Serie MP800 mit den besonders kurzen Wurfweiten von 1,8-3,5 Metern hat einen Niederschlag von 20 mm/Std und sollte daher an einem separaten Bewässerungskreis betrieben werden.

Die Gleichmäßigkeit der Bewässerung ist bei MP-Rotatoren hervorragend. Insbesondere bei der empfohlenen Kopf-zu-Kopf-Beregnung sorgt die Bewässerung für einen durchweg grünen Rasen. Auch sind MP-Rotatoren durch Einzelstrahlen mit größeren Tropfen deutlich weniger anfällig auf Winddrift als andere Regnertypen.

Die strapazierfähigen und auf den optimalen Druck von 2,8 bar regulierenden Hunter Versenkregnergehäuse der Plug&Rain®-MP-Rotator-Montage-Sets EXPERT und PREMIUM bieten eine optimale Basis für den Einbau der MP-Rotatoren und fügen sich äußerst dezent in die Optik ihres Gartens ein.

Einbauhinweise für MP-Rotatoren

Für ein gleichmäßiges Bewässerungsergebnis sind die Regner in einer Kopf-zu-Kopf-Position zu installieren. Das heißt, die Wurfweite jedes Regners reicht genau bis zum benachbarten Regner. Eingebaut werden die Gehäuse senkrecht zur Geländeoberfläche, so dass die Oberkante des Gehäuses auf Geländeniveau liegt.

Schrauben Sie nach dem Einbau des Gehäuses den MP-Rotator, welchen Sie für jede einzelne Anschlusseinheit in Beregnungswinkel und Wurfweite genau passend zu dem zu beregnenden Rasenteilstück auswählen können, einfach auf den Aufsteiger. Die perfekte Einstellung der MP-Rotatoren gelingt spielend leicht mit dem Hunter Einstellschlüssel ZZ-HTMP2000R.

Bitte beachten: Eine Bewässerungsart sollte stets an einem Bewässerungskreis betrieben werden.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9