2.800
5.00 / 5.00
Bewertungsgrundlage dieses Anbieters sind 2 Verkaufs- und 1 Bewertungsplattformen
Fragen zur Planung & Produkte?

FAQs & Downloads / Kontakt

Getrieberegner

Für die Bewässerung großer Rasenflächen

Getrieberegner erreichen besonders große Sprühweiten (7 - 12m) und eignen sich für große, möglichst rechtwinklige Rasenflächen. Durch ein Getriebe wird ein einzelner Wasserstrahl über den einstellbaren Sektor hin- und hergeführt. Ein Sortiment austauschbarer Düsen ermöglicht die Einstellung der Wassermenge sowie der Wurfweite.

Bei der Auswahl der Düsen ist zu beachten, dass der Sektor einen Einfluss auf den Niederschlag hat. Wenn die gleiche Düse über einen 90° Sektor und über einen 180° Sektor regnet, dann ist der Niederschlag im 90° Sektor doppelt so hoch, da der Regner doppelt so häufig die Fläche überstreift.

Wenn Regner mit verschiedenen Sektoren in einem Kreis betrieben werden, dann sollten die Düsen darauf angepasst werden, und die 180° Düse sollte dann doppelt so viel Wasser ausbringen wie die 90° Düse.

Getrieberegner von Hunter und Rain Bird gibt es in verschiedenen Qualitätsstufen sowie für verschiedene Einsatzgebiete. Dabei werden die Getrieberegner mit kleinen Gewinden (1/2") für niedrige Sprühweiten / Wasserverbräuche eingesetzt. Je größer die Sprühweite, desto größer ist auch das Anschlussgewinde des Getrieberegners.

Für private Gärten wird häufig der Getrieberegner Hunter I-20-04-SS eingesetzt, dieser hat einen 3/4" Innengewinde Anschluss und erreicht Sprühweiten bis zu 14 Metern. Die Anschlüsse sind kompatibel mit anderen Herstellern, wie z.B. Rain Bird und Gardena. Wir empfehlen in jedem Fall die flexible Montage des Getrieberegners mit Hunter Swing Joint oder Hunter Pro-Flex.