Irritec Multibar petits rouleaux, ø 16 mm,distance entre goutteurs 33 cm, 2.1 l/h, rouleau de 100 m
Tropfrohr Irritec Multibar, druckkompensierend. Außendurchmesser 16 mm, Wandstärke 1,1 mm, Tropferleistung 2,1 l/h, Tropferabstand 33 cm. 100 m Rolle.

99,60 €
1,00 € par 1 m
inclus 19% TVA , livraison sans frais de port
Disponible immédiatement
#custom.deliveryDate#: 18.04.2024 - 23.04.2024
Description

100 m druckkompensierendes Tropfrohr Irritec Multibar, effizient und günstig

Das Multibar Tropfrohr ermöglicht auch bei Hanglagen und größeren Tropfrohrlängen eine gleichmäßige Bewässerung in jedem Abschnitt der Anlage. Hierfür sorgen die speziellen Tropfer-Elemente, welche über eine Silikonmembran einen weitgehend konstanten Durchfluss auch bei unterschiedlichen Betriebsdrücken realisieren. Ein Labyrinth im Inneren der Tropfer-Elemente verhindert durch turbulente Strömung die Bildung von Ablagerungen, ein Filter am Eingang des Tropfers senkt die Verstopfungsgefahr durch größere Partikel wesentlich.

Abmessungen

  • Höhe: 600 mm
  • Breite: 600 mm
  • Tiefe: 170 mm
  • Gewicht: 5190 g
  • Außendurchmesser 16 mm
  • Wandstärke 1,1 mm
  • Länge: 100 m

Spezifikationen

  • Tropferabstand: 33 cm
  • Tropferleistung: 2,1 L/h pro Tropfer (entspricht 18,9 mm/h Niederschlag bei Verlegeabstand von 33 cm)
  • Druckbereich: 1 - 3 bar
  • empfohlene Vorfiltrierung: min. 130 µm

Multibar Irritec Tropfschlauch - Irritec Multibar 16 mm Tropfrohr - die perfekte Lösung für die Bewässerung


Mit dem Multibar-Tropfrohr 16 mm bekommst du eine hochwertige und zuverlässige Lösung für dein Bewässerungssystem. Das Tropfrohr ist mit im Rohr integrierten Tropfern ausgestattet, welche einen Tropferabstand von 30 cm haben. Zudem ist das Multibar-Tropfrohr druckkompensiert und kann so auch bei variierenden Wasserdrücken und langen Tropfrohrleitungen problemlos betrieben werden. In einem gewissen Druckbereich ist die Tropferleistung über das gesamte Tropfrohr homogen. Der Artikel ist in verschiedenen Längen auf Rolle erhältlich und passt perfekt in jedes Bewässerungssystem.

Verlegung Irritec Multibar - Tropfrohr mit Tropferabstand 30 cm

Der Multibar-Tropfschlauch wird aus hochwertigen Materialien hergestellt und ist daher sehr langlebig. Er ist außerdem UV-beständig und kann lange Zeit ohne Probleme verwendet werden. Die Installation des Multibar-Tropfschlauches ist sehr einfach und kann von jedem privaten und gewerblichen Anwender durchgeführt werden. Wenn du auf der Suche nach einer zuverlässigen und hochwertigen Lösung für deine Bewässerung bist, ist der Multibar-Tropfschlauch die perfekte Wahl für dich.

Leistungsmerkmale Irritec Multibar Tropfrohr

  • Das druckregulierende Tropfsystem entsteht dank einer Membrane aus Silikon, die bei Druckunterschieden eine  konstante Wasserabgabe garantiert.
  • In der labyrinthartigen Struktur der Tropfer bildet sich ein selbstreinigender Turbulenzfluss, der die Bildung von  Ablagerungen verhindert.
  • Jeder Tropfer hat einen integrierten Filter, der auch bei  belasteter Wasserqualität, die Möglichkeit von  Verstopfung wesentlich reduziert.
  • Die Anordnung der drei Öffnungen pro Tropfer  garantiert ein schnelles und einfaches Verlegen der  Anlage, da ihre genaue Positionierung nicht notwendig ist.  Außerdem sichern sie die automatische Entleerung  des Tropfrohres nach jedem Bewässerungszyklus.
  • Die hohe Materialqualität macht das Tropfrohr  widerstandsfähig gegen mechanische und  temperaturabhängige Belastungen.

Anwendungsbereich Irritec Multibar - PE Tropfrohr

  • Wein-und Obstbau
  • Garten-und Landschaftsbau
  • Gemüse-und Blumenkulturen
  • Gewächshäuser
  • Bewässerungsanlagen mit Düngereinspeisung
  • Flaches Gelände bis extreme Hanglagen

  • Poids de livraison: 5,18 Kg
  • Poids de l'article: 5,18 Kg
  • Contenus: 100,00 m
Évaluations (1)

5/5
(1)

4 Étoiles
3 Étoiles
2 Étoiles
1 Étoile

Partagez avec d'autres clients votre expérience avec

Irritec Multibar Kleinrollen, ø 16 mm,Tropferabstand 33 cm, 2.1 l/h, 100 m Rolle
5 de 5

TOP

verena K., 18.06.2023
Les clients ont également acheté les articles suivants :