Drucken

Vertikales Grün - System

Vertikales Grün - System

Statik / Bautechnische Eigenschaften

 

Die Basis unserer grünen Wand bilden Kalksandsteine, die flexibel und skalierbar zusammengefügt werden können. Der Größe der zu begrünenden Flächen sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Die Steine können entweder als Vorsatzschale vermauert und über eine Verankerung an einer bestehenden Fassade befestigt werden oder sie erhalten als freistehende Wände – Trennwände, Sichtschutz – bei Bedarf ein Fundament oder Tragsystem.

Im Stein lässt sich unser Bewässerungssystem voll integrieren und ist damit vandalismusgeschützt. Es macht sich die Eigenschaften des mineralischen Kalksteins zu Nutze, der Feuchtigkeit speichert und bei Bedarf dieses Wasser an das Substrat und die Pflanzen wieder abgibt.

Da es sich bei diesem speziellen Pflanzstein um eine Weiterentwicklung eines regulären Kalksandsteins mit den Maßen 25x24x24 cm (Länge x Breite x Höhe) handelt, gelten für ihn dieselben bautechnischen Eigenschaften. So besitzt er eine hervorragende Schallschutzeignung und erfüllt zudem die baurechtlichen Anforderungen, z.B. im Brandschutz.

Mit den Winkelsteinen können die Pflanzrinnen umlaufend auf die andere Seite der Wand weiter geführt werden.