Plug&Rain Düngereinspeisung

Plug&Rain Düngereinspeisung für die Gartenbewässerung

Die Düngung von Pflanzen spielt eine entscheidende Rolle bei der Gesunderhaltung der Pflanzen, gutem Wachstum und zur Verbesserung des Ertrags bei Obst und Gemüse. In Bewässerungsanlagen kann Flüssigdünger eingesetzt werden, um eine dauerhafte Versorgung der Pflanzen mit Nährstoffen zu gewährleisten. Unsere Plug&Rain Proportional-Dosierpumpen sorgen für eine präzise Flüssigdüngereinspeisung in Bewässerungsanlagen.

Funktionsweise von Proportionaldosierpumpen:

Proportionalpumpen sind spezielle Dosiersysteme, die in Bewässerungsanlagen eingesetzt werden, um Flüssigdünger in das Bewässerungssystem einzuspeisen. Diese Pumpen zeichnen sich durch ihre Fähigkeit aus, die Düngermenge proportional zur Wasserflussrate einzustellen. Das bedeutet, dass die gewünschter Konzentration des Flüssigdüngers im Bewässerungswasser einmal eingestellt wird. Anschließend sorgt die Pumpe automatisch dafür, dass unabhängig von der Durchflussmenge an Wasser immer die gleiche prozentuale Menge an Flüssigdünger eingespeist wird.

Vorteile der Flüssigdüngereinspeisung mit Proportionalpumpen:

Die Verwendung von Proportionalpumpen für die Flüssigdüngereinspeisung bietet eine Reihe von Vorteilen. Erstens ermöglichen sie eine präzise Dosierung des Flüssigdüngers, was eine optimale Versorgung der Pflanzen mit Nährstoffen gewährleistet. Zweitens kann die Düngerkonzentration flexibel an die Bedürfnisse der Pflanzen angepasst werden, da die Pumpe die Einspeisung automatisch reguliert. Dies ermöglicht eine individuelle Anpassung der Düngermenge je nach Pflanzenart, Entwicklungsstadium und anderen Faktoren. Drittens sorgt die proportional gesteuerte Düngereinspeisung für eine gleichmäßige Verteilung der Nährstoffe im Bewässerungssystem, was zu einer homogenen Düngung der Pflanzen führt.

Installation und Einrichtung im Bewässerungssystem:

Die Installation einer Proportionalpumpe in einer Bewässerungsanlage geht sehr schnell und einfach. Die Proportionalpumpe wird in die Dauerdruckleitung der Bewässerungsanlage eingebaut. Immer wenn ein Ventil öffnet, wird Dünger zudosiert. Wenn kein Dünger dosiert werden soll, dann kann ein Bypass um die Pumpe herum mit zwei Kugelhähnen realisiert werden.

Wartung der Pumpe und Überwachung des Düngervorrats:

Eine regelmäßige Wartung der Proportionalpumpe ist entscheidend, um eine zuverlässige Funktion sicherzustellen. Darüber hinaus ist eine regelmäßige Überwachung des Düngemittelverbrauchs und der Düngerkonzentration im Bewässerungssystem wichtig. Bei Bedarf können Anpassungen an den Einstellungen vorgenommen werden. Unsere optionalen Wäge-Module ermöglichen eine digitale Überwachung der Restmenge im Düngebehälter. Auf diese Weise kann der Düngerverbrauch sowie die Reichweite des Düngers kalkuliert werden. Auf Wunsch kann man sich eine E-Mail Erinnerung senden lassen, wenn der Düngervorrat nachgefüllt werden soll.

Die beste Düngeeinspeisung für dein Bewässerungssystem:

Die Flüssigdüngereinspeisung in Bewässerungsanlagen mit Proportionalpumpen bietet eine präzise und effiziente Möglichkeit, Pflanzen mit Nährstoffen zu versorgen. Durch die automatische Dosierung des Flüssigdüngers in Abhängigkeit von der Wasserflussrate wird eine optimale Düngung erreicht. Es ist jedoch wichtig, die Installation, Einrichtung, Wartung und Überwachung sorgfältig durchzuführen, um eine zuverlässige Funktion der Proportionalpumpe sicherzustellen und Sicherheitsaspekte zu berücksichtigen. Mit der richtigen Handhabung können Bewässerungsanlagen mit Proportionalpumpen zur Steigerung des Ertrags und der Qualität von Pflanzen beitragen.