2.800
5.00 / 5.00
Bewertungsgrundlage dieses Anbieters sind 2 Verkaufs- und 1 Bewertungsplattformen
Fragen zur Planung & Produkte?

FAQs & Downloads / Kontakt

Druckreduzierung

Ein zu hohe Leitungsdruck kann bei der Rasenbewässerung zu einer geringeren Lebensdauer von Getrieberegnern und MP-Rotatoren führen. Bei Sprühdüsen kommt es durch hohen Leitungsdruck zu mehr Sprühnebel. Wir empfehlen den Leitungsdruck für die Rasenbewässerung mit einer entsprechenden Reduzierung auf die optimale Druck-Höhe einzustellen. In den technischen Daten finden Sie hierzu die richtigen Angaben. Sollten keine Angaben vorliegen nehmen Sie einfach den mittleren Leistungswert.

Bei einer Tropfbewässerung bzw. Mikrobewässerung sorgt die Druckreduzierung für Sicherheit und ebenfalls eine längere Lebensdauer der Bauteile, da die filigranen Mikroelemente der Bewässerung deutlich weniger Druckstress ausgesetzt werden, wenn der Wasserdruck mit einer Druckreduzierung auf einen optimalen Wert von ca. 2,0 bar eingestellt ist.

Page 1 of 1
Items 1 - 3 of 3